News

Personalmangel in der Pflege - Gespräch mit Bundesminister Kocher
01.06.2021

SoNe-Geschäftsführer Martin König (re.) und der Präsident des Bundesverbands Lebenswelt Heim Markus Mattersberger (li.) haben in Wien Bundesminister Martin Kocher zu einem ersten Arbeitsgespräch getroffen.

An der Tagesordnung stand natürlich ganz oben: der Personalmangel in der Pflege. „Wir präsentierten dem Arbeitsminister unsere Lösungsvorschläge. Es war ein ein sehr gutes und konstruktives Gespräch, wir bleiben am Ball!“, zeigt sich König zuversichtlich.

Ein großes Thema war außerdem das OÖ-Erfolgsmodell der „ALIS“ Altenheim Implacementstiftung, wo König über mittlerweile 20 Jahren an Erfahrung zu berichten hatte.





< Zurück